Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: GRIN Verlag

    Wie Pflegeroboter die Lebensqualität im Alter sichern können. Empfehlungen für einen verantwortungsvollen Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Altenpflege (eBook) von Kaczmar, Nicole

    Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig zu, doch zugleich wird das Berufsfeld der Pflegefachkraft immer unattraktiver. Roboter sollen daher zukünftig das Pflegepersonal unterstützen und somit dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Dabei muss aus ethischer Perspektive sichergestellt sein, dass der Einsatz von Pflegerobotern die Lebensqualität der Pflegebedürftigen nicht vermindert. Wie kann künstliche Intelligenz die Lebensqualität pflegebedürftiger Menschen steigern? Welche Richtlinien müssen für einen verantwortungsvollen Einsatz von Pflegerobotern gelten? Wie können Pflegende die Roboter individuell auf die Bedürfnisse der älteren Menschen anpassen? Ein menschenwürdiges Leben ist dann möglich, wenn der Zugang zu den zehn zentralen Fähigkeiten (Capabilities) gewährleistet ist. Welche Fähigkeit dies sind und inwiefern Pflegeroboter diesen Zugang sichern, fördern oder einschränken, erläutert Nicole Kaczmar. Sie stellt zwei Therapieroboter vor, die in deutschen Pflegeheimen bereits im Einsatz sind und plädiert für einen sensiblen und verantwortungsvollen Einsatz von Robotern in der Altenpflege. Aus dem Inhalt: - Soziale Interaktion; - Menschenwürde; - Martha Nussbaum; - Humanoide Roboter; - Capabilities Approach; - Pflegenotstand


    Verlag GRIN Verlag
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 95 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 6'727 KB
    Auflage 1. Auflage
    Plattform PDF
    Autor Kaczmar, Nicole
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-96487-217-3
    Fr. 38.00

    Weitere Titel von Kaczmar, Nicole