Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Warum die Medizin die Philosophie braucht von Gerber, Beat

    Für ein umfassendes Verständnis von Krankheit und Gesundheit

    In diesem Buch geht es um die Medizin, die wir uns wünschen, um den Patienten, dem diese Medizin zukommen soll und um den Arzt, dessen Aufgabe es ist, dem Patienten eine sinnvolle und sich am Patientenwohl orientierende Medizin anzubieten. Das kann nur dann erfolgreich gelingen, wenn alle drei, Patient, Arzt und Gesellschaft bereit und gewillt sind, unsere moderne Medizin neu zu gestalten. Um die sich aufdrängenden Fragen im Kontext von Gesundheit, Krankheitsentstehung, Krankheitserleben und Medizinverständnis umfassend zu formulieren, ist eine ethisch-philosophische Herangehensweise unerlässlich. Der Autor des Buches ist daher ein seltener Glücksfall. Denn sowohl als erfahrener Arzt und zusätzlich als studierter Philosoph gelingt es ihm, dem Leser diese anspruchsvollen Themen nicht nur näher zu bringen, sondern Orientierung und Hilfestellung für die eigene Wahrnehmung und für einen pragmatischen Umgang mit scheinbaren Widersprüchen zu geben. Die Medizin ist im Wandel, sie scheint sich vom Menschen zu entfremden. Wie ist diese Entwicklung zu interpretieren? Was wollen und brauchen wir überhaupt, wie können wir Einfluss nehmen und wie müsste dies geschehen? Nicht nur Fragen werden gestellt, sondern konkrete Vorschläge zur Verbesserung unserer modernen Medizin helfen auf der Suche nach der genuinen Medizin, nach einer Medizin, die eine Medizin für den Menschen ist.

    Verlag Hogrefe, vorm. Hans Huber
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 380 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, November 2019
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen KART
    Masse H24.0 cm x B17.0 cm
    Auflage 1. Auflage
    Autor Gerber, Beat
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, November 2019
    978-3-456-86023-7
    Fr. 39.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 35.55
    Fr. 34.55
    Fr. 33.60

    Weitere Titel von Gerber, Beat