Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Springer

    Untersuchen und Behandeln nach Cyriax (eBook) von Berg, Frans van den

    Befundaufnahme und Behandlung nach dem Konzept von Dr. James Cyriax, wie es heute im modernen Patientenmanagement eingesetzt wird: Das Lehr- und Praxisbuch liefert Ihnen die konkrete Anleitung dazu. In keinem anderen Buch finden Sie alle Komponenten von Untersuchung und Behandlung der Extremitäten so konkret und mit vergleichbar anschaulichen Fotosequenzen bebildert dargestellt:

    - wie man bei Untersuchung und Behandlung systematisch vorgeht, 

    - wie man positive Untersuchungsbefunde interpretiert und damit zu einer klaren Diagnose kommt,

    - wie man die Cyriax-Techniken mit anderen Verfahren kombiniert und ergänzt, u.a. mit Manueller Therapie,

    - die unterschiedlichen Wirkungsmechanismen der Techniken,

    - Indikationen und Kontraindikationen und

    - konkrete Untersuchungs- und Behandlungsbeispiele bei besonders häufigen Störungsbildern.

    Nach Cyriax untersuchen und behandeln: Mit den detaillierten Fotoserien und der praxisorientierten Anleitung zur systematischen Untersuchung, Interpretation der Befunde und Behandlungsplanung fällt Ihnen das nicht schwer!


    Verlag Springer-Verlag GmbH
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2007
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 6'795 KB
    Auflage 2007
    Plattform PDF
    Reihe Physiotherapie Basics
    Autor Berg, Frans van den / Löber, Matthias
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-540-68101-4
    Fr. 9.55

    Alle Bände der Reihe "Physiotherapie Basics"

    Über den Autor Berg, Frans van den

    Der Klassiker zur Bindegewebsphysiologie!Dieses erfolgreiche Lehrbuch - gegliedert in vier Teile - führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen.Grundlagenwissen: Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen: Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren: Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe: Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge

    Weitere Titel von Berg, Frans van den