Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Springer

    Untersuchen und Befunden in der Physiotherapie von Bartrow, Kay

    Untersuchungstechniken und Diagnoseinstrumente, 1 Ex.

    Dieses praxisorientierte Lehrbuch vermittelt Schülern und Studierenden der Physiotherapie und Berufseinsteigern das essentielle Handwerkszeug für die physiotherapeutische Untersuchung als Grundlage für eine erfolgversprechende Therapie.

    Praktisches Vorgehen, Untersuchungs- und Testverfahren, Befundinterpretation, Dokumentation, sowie kompaktes Hintergrundwissen werden strukturiert und verständlich erläutert. Für jeden Untersuchungsschritt wird das Vorgehen anhand ausführlicher Patientenbeispiele und mit zahlreichen Abbildungen veranschaulicht.

    Plus: Zusatzmaterialien zum Download

    Neu in der 3. Auflage: typische Fallbeispiele zur Veranschaulichung des Clinical Reasoning Prozesses, erweiterte Hinweise zur Dokumentation von Befundergebnissen, zusätzliche Informationen zum Flaggensystem in der Physiotherapie

    Für Ausbildung, Studium, Berufsstart und für erfahrene Therapeuten, die ihr Praxiswissen auffrischen wollen.



    Verlag Springer
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 312 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Book w. online files / update; schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen, Tabellen, farbig
    Masse 1 Ex.; H27.9 cm x B21.0 cm x D1.5 cm 1'138 g
    Coverlag Springer (Imprint/Brand)
    Auflage 3. A.
    Reihe Physiotherapie Basics
    Autor Bartrow, Kay
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-662-58297-8
    Fr. 61.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 54.90
    Fr. 53.40
    Fr. 51.85

    Alle Bände der Reihe "Physiotherapie Basics"

    Über den Autor Bartrow, Kay

    Kay Bartrow ist seit 1997 Physiotherapeut, seit 2002 Lehrbeauftragter  in der Physiotherapieausbildung für die Fächer Manuelle Therapie, Befund- und Untersuchungstechniken und Skoliosetherapie. Von 1999 bis 2006 absolvierte er die Manuelle Therapie Ausbildung im Maitland Konzept. Von 2004 bis 2006 bildete er sich im PNF-Konzept fort, seit 2004 außerdem ständige Fortbildung im Bereich der Kiefertherapie und Beginn des Arbeitsschwerpunktes "Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden" in der Praxis. Seit 2004 liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt auf der neuro-muskulo-skelettalen Therapie von Patienten mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern. Seit 2009 betätigt er sich auch als Autor und mehrere Gesundheitsratgeber, Fachbücher und eine Vielzahl an Artikeln in physiotherapeutischen Fachzeitschriften sind erschienen.







    Weitere Titel von Bartrow, Kay