Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Trias

    Stoffwechselstörung HPU von Ritter, Tina Maria

    Wenn Stress krank macht. Das Selbsthilfeprogramm
    Den Stoffwechsel stabilisieren Fühlen Sie sich ständig erschöpft und müde? Dann leiden Sie eventuell unter Hämopyrrollaktamurie, kurz HPU. Häufige Infekte, Probleme mit der Schilddrüse, Ängste sowie Erschöpfung und Depression sind weitere Symptome, die Betroffene unter Stress entwickeln. Heilpraktikerin Dr. Tina Maria Ritter ist selbst HPU-Betroffene und zeigt Ihnen, wie Sie die Stoffwechselstörung in den Griff bekommen. Nährstoff-Verluste ausgleichen: Steigern Sie durch eine Ernährungsumstellung mit den richtigen Vitaminen und Mikronährstoffen die Effizienz Ihres Stoffwechsels.Den Stoffwechselturbo entfachen: Fördern Sie die Entgiftung durch besseren Schlaf und mehr Bewegung!Stressresistent durch den Alltag: Trainieren Sie Ihren Geist mit kraftvollen Selbstcoaching-Techniken. Erobern Sie Ihre Energie und Lebensfreude zurück - jeden Tag ein bisschen mehr.
    Verlag Trias
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 160 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H21.7 cm x B16.0 cm x D1.0 cm 329 g
    Auflage 2. A.
    Autor Ritter, Tina Maria
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-432-11628-0
    Fr. 28.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 26.00
    Fr. 25.30
    Fr. 24.55

    Über den Autor Ritter, Tina Maria

    Dr. Tina Maria Ritter ist Diplom-Biologin und Heilpraktikerin. Sie promovierte 2004 am Deutschen Krebsforschungszentrum im Bereich der Angewandten Tumorvirologie. Seit 2008 ist sie in Mannheim als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Ihre Schwerpunkte: die Stoffwechselstörung HPU, Orthomolekulare Medizin, Ausleitung und Entgiftung, Schilddrüsenstörungen, Burn-Out und Allergien. Was ihr besonders am Herzen liegt: Patienten dazu zu ermutigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und nicht auf ein Wunder zu warten. Denn: "Es beginnt jetzt. Immer jetzt. Denn das ist der einzige Moment, den es gibt und zu dem wir Zugang haben."

    Weitere Titel von Ritter, Tina Maria