Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Trias

    Spermidin - stark gegen Demenz von Jarisch, Reinhart (Hrsg.)

    Das Anti-Aging-Wunder aus der Natur: geistig fit bis ins hohe Alter
    Gegen die Vergesslichkeit Alzheimer und Demenzen sowie anderen Gedächtnisstörungen ein Schnippchen schlagen - wäre das nicht wunderbar? Ein gutes Gedächtnis behalten bis ins hohe Alter? Mit dem natürlicherweise in Lebensmitteln vorkommenden Eiweißstoff Spermidin könnte dieser Traum ein Stück realistischer werden - das zeigen erste Studien und Erfahrungen aus der Praxis. Fastenforschern ist Spermidin schon länger bekannt: durch Nahrungsverzicht im Körper gebildet, unterstützt es den Prozess der Autophagie und entsorgt Abfallstoffe in den Zellen - sie werden gereinigt und verjüngt. Praktische Tipps für Ihren Alltag Spermidinreiche Lebensmittel: Bauen Sie Weizenkeime, getrocknete Sojabohnen, reifen Cheddar-Käse und Kürbiskerne in Ihre Ernährung ein. Leckere Rezepte: Wie köstlich der Gehirnschutz schmeckt, zeigt Ihnen der Rezeptteil. Lassen Sie sich inspirieren. Ausblick auf mehr: auch die Hautalterung, Nervenschäden und altersbedingte Augenerkrankungen könnte von Spermidin profitieren. Erhöhen Sie Ihre Chancen gesund zu altern!  
    Verlag Trias
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 152 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H21.7 cm x B16.0 cm x D1.0 cm 318 g
    Autor Jarisch, Reinhart (Hrsg.)
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-432-11455-2
    Fr. 25.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 23.30
    Fr. 22.65
    Fr. 22.00

    Über den Autor Jarisch, Reinhart (Hrsg.)

    Universitäts-Professor Dr. med. Reinhart Jarisch ist Gründer und langjähriger Mitarbeiter des renommierten Floridsdorfer Allergiezentrum (FAZ) in Wien. Er gilt als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Histaminintoleranz. Angetrieben von seiner Leidenschaft für medizinische Themen und für neue Behandlungsansätze, weitete er seine Forschungstätigkeit auf Spermidin (ein biogenes Amin wie Histamin) und den Bereich der Alterungsvorgänge beim Menschen aus. Mit seiner Arbeitsgruppe hat er erste aufsehenerregende Ergebnisse erzielt. Er ist Inhaber mehrere Patente im medizinischen Bereich und wurde vielfach für seine beruflichen Leistungen ausgezeichnet.

    Weitere Titel von Jarisch, Reinhart (Hrsg.)