Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Penguin Verlag TB

    Schnelles Denken, langsames Denken von Kahneman, Daniel

    Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft glücklich macht? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

    »Unterhaltsam, fordernd und geistreich.«
    Verlag Penguin Verlag TB
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 624 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D4.2 cm 634 g
    Autor Kahneman, Daniel / Schmidt, Thorsten (Übers.)
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-328-10034-8
    Fr. 21.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 19.70
    Fr. 19.15
    Fr. 18.60

    Über den Autor Kahneman, Daniel

    Daniel Kahneman, geboren 1934 in Tel Aviv, ist Professor für Psychologie an der Princeton University und einer der weltweit einflussreichsten Kognitionspsychologen. Für seine Arbeit wurde er 2002 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. "Schnelles Denken, langsames Denken" landete unmittelbar nach Erscheinen auf den Bestsellerlisten der »New York Times« und des »Spiegels«.

    Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.

    Weitere Titel von Kahneman, Daniel