Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Diplomica Verlag

    Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) im Pflegeberuf: Eine Aufgabe des Pflegemanagements von Becker, Arthur

    Dieses Buch befasst sich unter anderem mit der Fragestellung wie Muskel-und Skeletterkrankungen, das heißt Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Beschwerden des Kniegelenks etc., vorgebeugt werden kann. Dieses Buch verfolgt das Ziel, die Bedeutung von MSE für den Pflegeberuf darzulegen und in der Folge die Präventionsmöglichkeiten aufzuzeigen.
    Die pflegerische Dienstleistung ist nach wie vor eine Dienstleistung, die von Menschen erbracht wird. Somit wird das Pflegepersonal zu einem immer wichtigeren "Kernelement" in Gegenwart und Zukunft. Durch physische und psychische Belastungen kann es zu Krankheitsfolgen beim Pflegepersonal kommen, besonders auch zu Muskel- und Skeletterkrankungen. Probleme und Versorgungslücken sind bereits erkennbar. Um dieser Entwicklung auch in Zukunft gewachsen zu sein, ist es wichtig den Gesundheits- und Arbeitsschutz des Pflegepersonals sowie die dazugehörigen Aufgaben des Pflegemanagements in Bezug auf MSE zu thematisieren.
    Das Buch beinhaltet insgesamt vierzehn Kapitel. Zunächst erfolgt eine kurze Darstellung der Vorgehensweise und der Schwierigkeiten und eine Grafikdarstellung. Daraufhin wird die geschichtliche und gegenwärtige Entwicklung des Pflegeberufs beschrieben. In Kapitel drei wird die Epidemiologie von MSE erörtert, um daraufhin in Kapitel vier einen Einblick in häufige und bedeutsame MSE im Pflegeberuf zu geben. Der gesellschaftliche Kontext von MSE wird in Kapitel fünf thematisiert. Danach wird die Bedeutung von MSE aus der Perspektive des Pflegepersonals zusammengefasst. In den darauffolgenden Kapiteln wird eine Differenzierung und Erörterung des Begriffs Prävention und Gesundheitsförderung vorgenommen, spezielle Präventionsangebote zu MSE bewertet sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu MSE dargestellt.
    Im letzteren Teil werden die Anforderungen an eine "moderne Prävention" vorgestellt und beantwortet wie die allgemeine und spezielle Prävention von MSE in der Praxis umgesetzt wird. Kapitel dreizehn beinhaltet die Perspektive des Pflegemanagements zur Prävention von MSE. Abschließend werden weitere Aufgaben des Pflegemanagements zur Prävention von MSE erfasst.


    Verlag Diplomica Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 108 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H22.0 cm x B15.5 cm x D0.6 cm 185 g
    Autor Becker, Arthur
    Kartonierter Einband (Kt)
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    978-3-8428-9758-8
    Fr. 49.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 44.90
    Fr. 43.65
    Fr. 42.40