Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Schattauer

    Missbrauchstäter von Heyden, Saskia

    Phänomenologie - Psychodynamik - Therapie

    Sexueller Missbrauch - ein schwieriges Thema fundiert beleuchtet

    Wenige Schlagzeilen lösen in den Medien ähnliche Emotionen und Ängste, aber auch Vorurteile aus wie die Berichte über den sexuellen Missbrauch und die Misshandlung von Kindern. Dieses Werk Setzt sich auf wissenschaftlicher Basis umfassend mit dem Thema Kindesmissbrauch auseinander.

    Ohne das Schicksal der Opfer zu vernachlässigen, legen die Autorinnen den Fokus auf die Täter und gehen u.a. folgenden Fragen nach: Wie entsteht Missbrauchsverhalten? Welche Folgen hat sexueller Kindesmissbrauch? Gibt es besondere Merkmale und (psychische) Auffälligkeiten von Tätern? Welche Typen von Tätern gibt es? Wie können wirksame Behandlungskonzepte aussehen? Auch die Verbindungen zwischen Gewalt- und Vernachlässigungserfahrungen und Missbrauchsverhalten werden gezeigt.


    Verlag Schattauer
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 204 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen kartoniert; diverse Grafiken
    Masse H24.5 cm x B16.8 cm 451 g
    Auflage 1. Nachdruck 2018 der 1. Aufl. 2010
    Autor Heyden, Saskia / Jarosch, Kerstin
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    978-3-608-42366-2
    Fr. 55.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 50.30
    Fr. 48.90
    Fr. 47.50

    Weitere Titel von Heyden, Saskia