Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Verlag Unser Wissen

    Magenkrebs und die Bedeutung der laparoskopischen Untersuchung von Hachemi, Tahar

    Magenkrebs ist weltweit ein Problem der öffentlichen Gesundheit. Aufgrund der hohen Inzidenz und der Tatsache, dass die Diagnose häufig erst in einem fortgeschrittenen Stadium gestellt wird, ist die Prognose des Krebses nach wie vor schlecht. Die Behandlungsmöglichkeiten für Magenkrebs-Patienten richten sich nach dem Staging und der Resektabilität des Tumors. Die einzige radikale Behandlungsmethode ist die Karzinomchirurgie. Hierfür ist eine umfassende Beurteilung für eine optimale Behandlung zwingend erforderlich. Die explorative Laparoskopie ist ein wichtiges Instrument, das zuverlässiger als jede präoperative radiomorphologische Untersuchung ist, um die Ausdehnung des Krebses zu beurteilen und die Tumore in resektabel und nicht resektabel einzuteilen, um eine unnötige Laparotomie zu vermeiden, die eine erhebliche Morbidität mit sich bringt. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die Literatur zu geben, summarisch über Magenkrebs und über die Frage der systematischen Durchführung der ersten explorativen Laparoskopie bei Magenkrebs. Auf diese Weise haben wir ihre Relevanz und ihre Unverfügbarkeit bei ihrer Erforschung nachgewiesen, wie sie von allen wissenschaftlichen Gesellschaften weltweit gut empfohlen wurde.


    Verlag Verlag Unser Wissen
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2023
    Seitenangabe 132 S.
    Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H22.0 cm x B15.0 cm x D0.9 cm 215 g
    Autor Hachemi, Tahar / Si ahmed, Karim / Fekhar, Djafer
    Kartonierter Einband (Kt)
    Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
    978-620-6-41895-5
    CHF 88.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    CHF 79.20
    CHF 77.00
    CHF 74.80

    Über den Autor Hachemi, Tahar

    Profesor de cirugía general. Jefe interino de cirugía general del Hospital Universitario de Douera. Argel (Argelia). Profesor en la Facultad de Medicina de Blida. Director adjunto del centro de simulación. Ex jefe de departamento de la Facultad de Medicina de la Universidad de Blida. Ex director de actividades médicas y paramédicas del Hospital Universitario de Douera.

    Weitere Titel von Hachemi, Tahar