Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Lotta lernt essen von Gätjen, Edith

    Stillen, Milch und Babybreie

    Der etwas andere Ernährungs-Ratgeber für die Babyzeit. Bestimmt kennen Sie diese Bilder, auf denen hübsch angezogene Kinder artig nuckeln, kauen und schlucken - und vermutlich wissen Sie auch, dass die Realität meistens doch etwas anders aussieht und Babyernährung manchmal durchaus ihre Tücken hat. Deshalb verrät Ihnen Lotta in diesem etwas anderen Ernährungsratgeber, wie Babys wirklich ticken! - Schwanger und optimal versorgt: die gute Ernährung Ihres Babys beginnt bereits in der Schwangerschaft. Erfahren Sie, was ihr Ungeborenes und Sie in dieser Zeit brauchen und wie Sie beide rundum gut versorgt sind. - Stillen und Milch: das Baby richtig anlegen, den Stillrhythmus finden und Stillprobleme in den Griff bekommen - so erleben Sie eine innige und schöne Stillzeit. - Die ersten Breie: vom besten Zeitpunkt für den ersten Brei über die perfekten Zutaten und wertvolle Tipps fürs Füttern - damit die Breipremiere eine Freude wird! - Einfache Grundrezepte: einfach, schnell und mit wenig Zutaten - so kochen Sie vollwertig, gut verträglich - und lecker!

    Verlag Trias
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2017
    Seitenangabe 164 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H20.1 cm x B17.1 cm x D1.5 cm 365 g
    Coverlag Trias (Imprint/Brand)
    Auflage 2. A.
    Autor Gätjen, Edith
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-432-10493-5
    Fr. 21.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 19.35
    Fr. 18.80
    Fr. 18.30

    Über den Autor Gätjen, Edith

    Edith Gätjen ist Ökotrophologin und Vertreterin einer Vollwertküche. Als Dozentin an der UGB-Akademie leitet sie den Ausbildungsbereich für FachberaterInnen für Säuglings- und Kinderernährung. Bei TRIAS sind von ihr u.a. erschienen: "Lotta lernt essen", "Das Familien-Kochbuch" und "Lottas Lieblingsessen". Dr. oec. troph. Markus Keller ist Ernährungswissenschaftler, wissenschaftlicher Autor, Lehrbeauftragter und Dozent. Im Jahr 2010 gründete er in Gießen das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE), das er seither leitet. Beim Verband für Unabhängige Gesundheitsförderung (UGB) leitet er außerdem die Abteilung Wissenschaft und Forschung. Markus Keller ist seit seinem 18. Lebensjahr Vegetarier und seit 2003 begeisterter Halbmarathon-Läufer. Er lebt mit seiner Familie in Gießen.

    Weitere Titel von Gätjen, Edith

    Weitere Titel mit dem Schlagwort "Babynahrung Säuglingsernährung "