Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Springer-Verlag GmbH

    Klinische Umsetzung der Biomechanik in der postoperativen Nachbehandlung (eBook) von Koller, Thomas

    Leitfaden für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
    Über entstehende Kräfte und Hebelwirkungen in einer Fraktur bei therapeutischen Übungen und Alltagsaktivitäten ist wenig bekannt. Damit der Heilungsprozess optimal verlaufen kann, muss die Belastungsfähigkeit der betroffenen Gewebe in der jeweils aktuell herrschenden Wundheilungsphase berücksichtigt werden. Unter Beachtung biomechanischer Aspekte und unter Einbezug der jeweilig herrschenden Wundheilungsphase fördert dieses essential das Verständnis für entstehende Kräfte und Hebelwirkungen, um Physio- und Ergotherapeuten die Wahl der besten therapeutischen Übungen und Alltagsaktivitäten zu erleichtern. Somit kann die postoperative therapeutische Nachbehandlung optimiert und an die gegebene Situation in adäquater Art und Weise angepasst werden.
    Verlag Springer-Verlag GmbH
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 46 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 11 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
    Masse 1'412 KB
    Auflage 1. Aufl. 2020
    Plattform PDF
    Reihe essentials
    Autor Koller, Thomas
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-658-27959-2
    Fr. 5.50

    Alle Bände der Reihe "essentials"

    Über den Autor Koller, Thomas

    Thomas Koller ist erfahrener Physiotherapeut mit Weiterbildung in der diagnostischen und manuellen Physiotherapie.
    Viviane Gut ist Dipl. Physiotherapeutin am Universitätsspital Zürich und Dozentin für fachspezifische Vorträge und Workshops auf nationalen und internationalen Kongressen.
    Christine Rüegg ist Dipl. Physiotherapeutin an der Rehaklinik in Bellikon.
    Patrick Meier ist Silikontechniker und stellvertretender Leiter der Technischen Orthopädie an der Rehaklinik Bellikon.

    Weitere Titel von Koller, Thomas