Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    In aller Munde - kontrovers diskutiert, Vitamin-Bericht 2012 von GIVE e.V. (Hrsg.)

    Vitamine in Deutschland - immer im richtigen Maß? Individueller Bedarf durch besondere Lebensumstände Das A und O in der Mikronährstoffversorgung ist die Berücksichtigung unterschiedlicher Bedürfnisse. Während beispielsweise in der Schwangerschaft und Stillzeit auf eine ausreichende Folsäurezufuhr geachtet werden sollte, muss im Alter das Augenmerk auf einen weit verbreiteten, generellen Vitalstoffmangel gelegt werden. Sport und Gewichtsverlust Für viele Sportler gelten strikte Vorgaben, was das Gewicht und vor allem die kurzfristige Gewichtsreduktion betrifft. Gerade bei sportlich aktiven Menschen führt das schnelle Abnehmen zu einem unausgewogenen Verhältnis der Vitalstoffe. Hier muss gegengesteuert werden. Trotz Studie auf dem Holzweg Was die Medien kommunizieren und vor allem nicht kommunizieren, führt oft zu einer einseitigen Beleuchtung der Bedeutung von Mikronährstoffen. Hier gilt: "Kritisches Denken ist das Maß der Dinge". Es ist Aufgabe der Wissenschaft, Aufklärung und Beratung zu leisten. Genau dies soll mit dem "Vitamin-Bericht 2012" geschehen.
    Verlag Trias
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2012
    Seitenangabe 116 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H22.7 cm x B15.0 cm x D1.0 cm 240 g
    Autor GIVE e.V. (Hrsg.)
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    978-3-8304-6757-1
    Fr. 28.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 25.10
    Fr. 24.40
    Fr. 23.70