Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Hoffnung Macht Sinn von Amering, Michaela (Hrsg.)

    Schizophrene Psychosen in neuem Licht

    Der Mythos der Unheilbarkeit und zwangsläufigen Chronifizierung haftet den Schizophrenien noch heute an. Um die Behandlung und ihren Einfluss auf den Verlauf gibt es anhaltend viele Kontroversen: Beeinflussen die heutigen Interventionen den Verlauf, was ist überhaupt ein guter Verlauf, was gar ein Erfolg? Sollte es vielleicht statt um Heilung eher um Schadensbe-grenzung und Rehabilitation gehen? Was empfinden die Betroffenen und Ihre Partner als hilfreich und was nicht? Fragen, die uns fast an den Anfang der Debatte und Forschung über die Psychosen zurückführen! Dieser Sammelband bietet spannende Möglichkeiten dazu, eherne Gewissheiten zu erschüttern und das Koordinatensystem des Verstehens und der Modellbildung neu zu ord-nen und zu erweitern.


    Verlag facultas.wuv Universitäts
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2008
    Seitenangabe 232 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen mit Abbildungen und Tabellen
    Masse H23.4 cm x B15.3 cm x D1.4 cm 346 g
    Autor Amering, Michaela (Hrsg.) / Krausz, Michael (Hrsg.) / Katschnig, Heinz (Hrsg.)
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-7089-0241-8
    Fr. 34.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 31.05
    Fr. 30.20
    Fr. 29.35

    Weitere Titel von Amering, Michaela (Hrsg.)