Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Gut durch die Krebstherapie von Beuth, Josef

    Von Abszess bis Zahnfleischbluten - Wie Sie Nebenwirkungen und Beschwerden lindern
    Was Sie jetzt schützt und stärkt. Sie fühlen sich schlapp, Ihre Gelenke schmerzen oder Ihre Haut juckt? Eine Strahlen- oder Chemotherapie ist belastend und mit vielfältigen Nebenwirkungen verbunden. Gegen die 70 häufigsten Beschwerden im Rahmen einer Krebstherapie können Sie aber einiges tun: Enzyme gegen Lymphödem, Leinsamen-Bäder beim Hand-Fuß-Syndrom oder Bromelain bei Thrombose. Prof. Dr. med. Josef Beuth, Leiter des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln, erklärt die wirksamsten komplementärmedizinischen Möglichkeiten von A-Z. Die bewährten Praxistipps sind sanft und ganzheitlich - ohne Ihre Therapie zu hemmen. So können Sie Ihre akuten Beschwerden kurzfristig in den Griff zu bekommen und Ihr Wohlbefinden langfristig zu steigern.
    Verlag Trias
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H21.8 cm x B16.1 cm x D1.0 cm 353 g
    Auflage 3. A.
    Autor Beuth, Josef
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-432-10027-2
    Fr. 28.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 25.10
    Fr. 24.40
    Fr. 23.70