Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Gestalttheorie und kognitive Psychologie von Metz-Göckel, Hellmuth

    Das
    Buch besteht in einer kommentierten Quellensammlung zur Entwicklung der
    Gestalttheorie. Darin sind die wichtigsten theoretischen Grundlagen dieser
    ganzheitspsychologischen Richtung und ihr Niederschlag in verschiedenen
    Themenbereichen wie Wahrnehmung, Denken und Problemlösen, Motivation, Emotion,
    aber auch Kunst und Erziehung enthalten. Aufgenommen sind auch Beiträge der
    frühen Kognitionspsychologie, die unerkannt oder unerwähnt mit
    gestalttheoretischen Grundannahmen in Einklang sind und die weitere
    psychologische Forschung beeinflusst haben.


    Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 212 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.1 cm 281 g
    Auflage 1. Aufl. 2016
    Autor Metz-Göckel, Hellmuth
    Kartonierter Einband (Kt)
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    978-3-658-12665-0
    Fr. 41.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 37.35
    Fr. 36.30
    Fr. 35.30