Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Endlich durchatmen (eBook) von Dierkesmann, Rainer

    Wirksame Atemübungen bei Asthma, Bronchitis und COPD
    Damit Sie wieder Luft bekommen!Nur ein paar Treppenstufen und Sie merken schon: Ihnen geht die Puste aus! Wer Asthma oder eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) hat, kennt die Atemnot als ständigen Begleiter - vor allem bei körperlicher Belastung. Husten und Schleim erschweren das Atmen oft zusätzlich.Effektive Soforthilfe. Bei akuter Atemnot bringen Übungen wie die "Lippenbremse" schnell und effektiv Erleichterung.Atemwege offen halten. Mit der "richtigen" Hustentechnik befreien Sie Ihre Bronchien, werden lästige Hustenattacken los und entlasten Ihre beanspruchten Atemmuskeln.Muskulatur stärken. Durch Atemgymnastik und regelmäßig angewandte einfache Übungen stärken Sie Ihre Atemmuskeln und steigern Ihre allgemeine körperliche Fitness. So können Sie Ihre Beschwerden dauerhaft reduzieren.
    Verlag Trias
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 112 S.
    Meldetext Vertriebsrecht geändert. Andere Ausgabe?
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 0 KB
    Auflage 2. Auflage
    Plattform PDF
    Autor Dierkesmann, Rainer / Kaiser, Sonja
    PDF
    Vertriebsrecht geändert. Andere Ausgabe?
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-8304-8064-8
    Fr. 23.20

    Über den Autor Dierkesmann, Rainer

    Prof. Dr. Rainer Dierkesmann war rund 30 Jahre lang Ärztlicher Direktor der Klinik Schillerhöhe in Stuttgart, die auf Pneumologie und Thoraxchirurgie spezialisiert ist. Er gilt als führender Experte auf seinem Gebiet und hat mit nahezu 1000 Veröffentlichungen und Vorträgen viel zur Erforschung und Behandlung von Atemwegserkrankungen beigetragen. Seine jahrzehntelange Erfahrung gibt Betroffenen Mut: "Ich habe oft erlebt, wie schnell sich Atembeschwerden durch regelmäßig angewendete Atemübungen verbessert haben." Dierkesmann wurde mit der Albert-Schweitzer-Medaille wegen besonderer Verdienste in der Fortbildung geehrt.Sonja Kaiser ist Diplomsportpädagogin und hat die ambulante Lungensportgruppe der Schillerhöhe aufgebaut. Unter Ihrer Federführung wurde die Sporttherapie als wichtigste nicht medikamentöse Therapiesäule bei chronischen Lungenerkrankungen eingeführt. Heute arbeitet Sonja Kaiser als Sporttherapeutin in einer Klinik in Zürich und betreut onkologische und geriatrische Patienten. Sie lehrt außerdem in Winterthur in einer Berufsfachschule Gesundheitslehre und Sport und ist Referentin beim Schweizerischen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie (SVGS). Sie weiß: Mit den richtigen Atemtechniken und regelmäßigem körperlichem Training verringert sich die Atemnot und die Belastungsfähigkeit nimmt zu.

    Weitere Titel von Dierkesmann, Rainer