Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Das geniale Familien-Kochbuch (eBook) von Gätjen, Edith

    Unser Wochenplaner: saisonal einkaufen, entspannt kochen und vergnügt essen
    Der originelle Kochplaner für das ganze JahrZeit sparen leicht gemachtFrisch, saisonal und gesund kochen - hört sich in der Theorie super an! Aber im turbulentenFamilienalltag ist das manchmal gar nicht so leicht. Mal gehen die Rezeptideen aus, mal dieZeit - und schon landen wieder die Spaghetti im Topf. Mit diesem Familien-Kochbuch habenSie die Lösung: Rezeptpläne für jede Woche des Jahres. Fix und fertig geplant, garantiertsaisonal und gesund.- Saisonale Angebote nutzen: Jede Woche steht ein anderes Gemüse oder Obst imVordergrund - je nachdem, was der Wochenmarkt und der eigene Garten gerade hergeben.- Zeit sparen mit dem Wochenplan: Ob schnell und preiswert für jeden Tag oderaufwändiger fürs Wochenende - mit der praktischen Einkaufsliste ist immer alles im Haus.- Für den großen und kleinen Hunger: Sättigende Hauptgerichte und schnelleKleinigkeiten für Zwischendurch.- Praktische Kombi-Rezepte: Jede Woche aufeinander abgestimmte Kochideen. Kochenund dabei gleich die nächsten Mahlzeiten vorbereiten.
    Verlag Trias
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2012
    Seitenangabe 216 S.
    Meldetext Vertriebsrecht geändert. Andere Ausgabe?
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 0 KB
    Auflage 2. Auflage
    Plattform EPUB
    Autor Gätjen, Edith
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    Vertriebsrecht geändert. Andere Ausgabe?
    978-3-8304-6488-4
    Fr. 25.80

    Über den Autor Gätjen, Edith

    Edith Gätjen ist Ökotrophologin und Vertreterin einer Vollwertküche. Als Dozentin an der UGB-Akademie leitet sie den Ausbildungsbereich für FachberaterInnen für Säuglings- und Kinderernährung. Bei TRIAS sind von ihr u.a. erschienen: "Lotta lernt essen", "Das Familien-Kochbuch" und "Lottas Lieblingsessen". Dr. oec. troph. Markus Keller ist Ernährungswissenschaftler, wissenschaftlicher Autor, Lehrbeauftragter und Dozent. Im Jahr 2010 gründete er in Gießen das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE), das er seither leitet. Beim Verband für Unabhängige Gesundheitsförderung (UGB) leitet er außerdem die Abteilung Wissenschaft und Forschung. Markus Keller ist seit seinem 18. Lebensjahr Vegetarier und seit 2003 begeisterter Halbmarathon-Läufer. Er lebt mit seiner Familie in Gießen.

    Weitere Titel von Gätjen, Edith