Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: DTV

    Denken, Lernen, Vergessen von Vester, Frederic

    Was geht in unserem Kopf vor, wie lernt das Gehirn, und wann lässt es uns im Stich?

    Was geht in unserem Kopf vor?


    Was hat es mit den Vorgängen beim Denken, Lernen und Vergessen eigentlich auf sich? Manches lernt man schnell, anderes begreift man nie. Was man eben noch wußte, ist oft schon nach Sekunden wieder weg. Frederic Vester zeigt auf seiner Kreuzfahrt durch das menschliche Gehirn eine völlig neue Richtung der Gehirnforschung: die Biologie der Lernvorgänge. Auf eine sehr klare und anschauliche Art führt er den Nachweis, daß alle Mühe vergebens ist, wenn man beim Lehren und Lernen gegen die biologischen Grundgesetze verstößt. Die Bedeutung von Vesters Erkenntnissen ist heute größer denn je.Was hat es mit den Vorgängen beim Denken, Lernen und Vergessen eigentlich auf sich? Manches lernt man schnell, anderes begreift man nie. Was man eben noch wußte, ist oft schon nach Sekunden wieder weg. Frederic Vester zeigt auf seiner Kreuzfahrt durch das menschliche Gehirn eine völlig neue Richtung der Gehirnforschung: die Biologie der Lernvorgänge. Auf eine sehr klare und anschauliche Art führt er den Nachweis, daß alle Mühe vergebens ist, wenn man beim Lehren und Lernen gegen die biologischen Grundgesetze verstößt. Die Bedeutung von Vesters Erkenntnissen ist heute größer denn je.



    Verlag DTV
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2009
    Seitenangabe 272 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit Abbildungen
    Masse H19.1 cm x B12.4 cm x D1.4 cm 234 g
    Auflage 33. A.
    Autor Vester, Frederic
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-423-33045-9
    Fr. 14.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 13.05
    Fr. 12.70
    Fr. 12.35