Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Thieme

    Das Sportlerknie von Engelhardt, Martin (Hrsg.)

    Sie behandeln akute Knieverletzungen und unklare Knieschmerzen bei Leistungs- und Hobbysportlern? Mit diesem Buch haben Sie alle wichtigen Verletzungen, Fehlbelastungsfolgen und Überlastungsschäden rund um das Kniegelenk parat. Es bietet Ihnen die aktuellen sportorthopädischen und unfallchirurgischen Standards: - Einführung in das komplexe Sportlerknie aus funktionell-anatomischer Sicht - Übersicht über diagnostische Verfahren einschließlich klinischer Untersuchungstechniken- Spezifische Aspekte von über 30 Ball-, Kampf-, Kraft-, Ausdauer- und Trendsportarten- Ausführliche Informationen zu Rehabilitation und Prävention- Handlungsanweisungen für die Nachbehandlung und den Wiedereinstieg in den Sport Leisten Sie erste Hilfe. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen zur weiteren Belastbarkeit, Belastungsumstellung oder zum Belastungsabbruch. Erkennen Sie mögliche sportartspezifische Überlastungen oder Verletzungsrisiken im Vorfeld. Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz aktiver Verbandsärzte aus der Mannschafts- und Eventbetreuung. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
    Verlag Thieme
    Einband Set mit div. Artikeln (Set)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mixed Media Product; Illustrationen, nicht spezifiziert
    Masse H27.0 cm x B19.5 cm x D2.7 cm 1'133 g
    Autor Engelhardt, Martin (Hrsg.) / Grim, Casper (Hrsg.) / Nehrer, Stefan (Hrsg.)
    Set mit div. Artikeln (Set)
    Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
    978-3-13-242246-9
    Fr. 143.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 128.70
    Fr. 125.15
    Fr. 121.55

    Weitere Titel von Engelhardt, Martin (Hrsg.)