Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: GRIN Verlag

    Das Konzept der Basalen Stimulation® zur Förderung der gestörten Wahrnehmung von Intensivpatienten (eBook) von Wallbaum, Birgit

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Durch meine jahrelange Tätigkeit auf einer Intensivstation erlebe ich täglich, dass es in der hochtechnisierten Intensivmedizin zwar weitestgehend möglich ist, den lebensbedrohlichenGesundheitszustand zu stabilisieren, aber der betroffene Mensch als individuelles, biographisches Wesen vielfach immer mehr in den Hintergrund tritt. Durch die fortschreitende Technologie besteht die Gefahr, dass der Mensch nicht mehr in seinerGanzheitlichkeit wahrgenommen wird, sondern nur noch seine körperlichen Defizite, die von Monitoren, Displays von Apparaten und Laborparametern abgelesen, interpretiert und behandelt werden.Wie aber erlebt oder nimmt ein Patient seine Situation auf Intensivstation wahr?Viele Patienten erleben auf der Intensivstation einen Zeitraum indem sie aus verschiedensten Gründen nicht bei Bewusstsein sind und haben Schwierigkeiten sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Mit dieser Hausarbeit möchte:1. Die Gründe für die Wahrnehmungsstörungen und den Orientierungsverlust von Intensivpatienten auf der Grundlage der Wahrnehmungs- und Entwicklungspsychologie erörtern.2. In diesem Zusammenhang aufzeigen, welche Bedeutung das Konzept der Basalen Stimulation zur Förderung der Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation für einen beatmente, desorientierten und somnolenten Patienten hat.
    Verlag GRIN Verlag
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2009
    Seitenangabe 35 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 914 KB
    Auflage 1. Auflage
    Plattform EPUB
    Autor Wallbaum, Birgit
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-640-36004-8
    Fr. 15.00

    Weitere Titel von Wallbaum, Birgit