Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Schattauer

    Atemkraft - Das Breathwork-Handbuch von Havenith, Martha

    Das Bewusstsein freiatmen mit Breathwork
    - Weit gefasst: Über spezifische Breathworktraditionen hinweg anwendbar
    - Für: Alle, die neue Formen der Selbsterfahrung kennenlernen möchten
    - Plus: Breathwork-Übungen für jeden Tag

    Kann Atmen unser Bewusstsein verändern? Für Breathwork-Praktizierende weltweit lautet die Antwort seit Langem: Ja. Eine kurzzeitige Veränderung des Atemrhythmus kann Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen, mentale Bilder vor Augen zaubern, Traumaverarbeitung unterstützen oder spirituelle Erfahrungen auslösen.
    Psychologie und Neurowissenschaft haben gerade erst begonnen, die Wirkungen und Mechanismen von Breathwork zu erkunden - mit faszinierenden Ergebnissen. Die Kurzzeit- wie auch Langzeiteffekte von Breathwork scheinen in vieler Hinsicht denen einer psychedelischen Erfahrung zu ähneln - innere Farbenspiele ohne LSD, mystische Begegnungen ohne magische Pilze und psychologische Heilungserlebnisse ohne MDMA. Dieses Buch betrachtet Breathwork aus den Blickwinkeln der Wissenschaft, des traditionellen Wissens und der heutigen Praxis. Durch welche neuronalen Mechanismen wirkt Breathwork? Worauf müssen Praktizierende und Begleiter achten? Vor allem ermutigt dieses Buch, Breathwork selbst zu erleben und eigene Begegnungen mit sich selbst 'unter der Oberfläche' zu sammeln.


    Verlag Schattauer
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2024
    Seitenangabe 144 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, November 2024
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen broschiert
    Masse H24.0 cm x B16.5 cm
    Auflage 1. Auflage 2023
    Autor Havenith, Martha / Nemri, Abdellatif
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, November 2024
    978-3-608-40162-2
    CHF 42.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    CHF 38.60
    CHF 37.55
    CHF 36.45

    Über den Autor Havenith, Martha

    Dr. Martha Havenith ist promovierte Neurowissenschaftlerin und Breathwork-Begleiterin. Zu ihrem akademischen Werdegang gehören ein Master of Science in Oxford, eine Promotion am Max-Planck Institut für Hirnforschung (Frankfurt) und internationale Forschungsaufenthalte, u.A. am University College London (UK). Seit 2020 leitet Martha eine eigene Max-Planck-Forschungsgruppe in Frankfurt, die sich damit befasst, wie Neurone gleichzeitig mehrere kognitive Prozesse 'jonglieren'. Gleichzeitig wirkt sie an mehreren Studien mit, die zum ersten Mal die neurowissenschaftlichen Grundlagen von Breathwork erkunden. Als Breathwork-Begleiterin leitet Martha seit 2016 Einzelerfahrungen und Gruppenworkshops und bildet seit 2022 Breathwork-Begleiter im medizinischen Bereich aus.

    Abdellatif Nemri, Ph.D., ist promovierter Neurowissenschaftler und zertifizierter

    Weitere Titel von Havenith, Martha