Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    80 Fälle Rettungsdienst von Flake, Frank (Hrsg.)

    Für Prüfung und Praxis: Mit diesen 80 Fallbeispielen können Sie die wichtigsten Handlungssituationen aus dem Arbeitsalltag im Rettungsdienst üben, strukturiertes Vorgehen lernen und kompetent Entscheidungen treffen. Dieses Fallbuch ist perfekt auf die Gegebenheiten in Rettungsdienst und Notfallmedizin zugeschnitten. Fallszenarien werden mit den in der Praxis verwendeten standardisierten Vorgehensweisen zur Patientenbeurteilung gelöst: ABCDE-Schema, SAMPLER, OPQRST, Algorithmen und Leitsymptome. In einfacher Sprache werden komplexe Situationen erläutert und regen zum Mitdenken und Rätelns an. Kästen zu Qualitätsmanagement, Hygiene und Recht ergänzen die Fälle. Mit dem großen Fall-Spektrum sind Sie für häufige und seltene Notfallsituationen in Prüfung und Praxis gewappnet: Internistische Notfälle / Reanimation / Traumatologische Notfälle / Neurologische Notfälle / Gynäkologische Notfälle und Geburtskomplikationen / Pädiatrische Notfälle / Thermische Notfälle / Toxikologische Notfälle / Sonstige Notfälle und Transporte / Einsatztaktik und MANV
    Verlag Urban & Fischer/Elsevier
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 364 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen farbige Illustrationen
    Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D1.9 cm 694 g
    Reihe Fälle
    Autor Flake, Frank (Hrsg.) / Löwe, Frank (Hrsg.) / Jahn, Matthias (Hrsg.)
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-437-48681-4
    Fr. 48.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 43.10
    Fr. 41.90
    Fr. 40.70

    Alle Bände der Reihe "Fälle"

    Über den Autor Flake, Frank (Hrsg.)

    Frank Flake Oldenburg, Jg. 1966, Kaufmann und Notfallsanitäter; Praxisleiter, Dozent im Rettungsdienst, Dienststellenleiter und Leiter Rettungsdienst der Malteser Hilfsdienst gGmbH im Bezirk Oldenburg, 2. Vorsitzender Deutscher Berufsverband Rettungsdienst, ERC-ALS-Instruktor und Kursdirektor, PHTLS Instruktor, AMLS- und EPC-Instruktor, Nationaler Koordinator EPC, EFQM-Assessor, externer Auditor, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Mitarbeiter verschiedener Fachzeitschriften sowie Autor und Herausgeber zahlreicher einschlägiger Buchveröffentlichungen.

    Matthias Jahn Jahrgang 1978, ist Gesundheits-/u. Krankenpfleger, Advanced Care Paramedic (CAN.) und (Gemeinde-)Notfallsanitäter. 2014 absolvierte er die Weiterbildung zum Berufspädagogen. Er war nebenberuflich 10 Jahre lang in einem Herzkatheterlabor einer Schwerpunktklinik tätig. Als Instruktor engagiert er sich u.a. für die Kurssysteme AHA ACLS/PALS®, ITLS®, AMLS® und EPC®. Zur Zeit arbeitet er als Gemeindenotfallsanitäter für die Malteser Hilfsdienst gGmbH des Bezirkes Oldenburg.

    Frank Löwe Jahrgang 1974, ist Notfallsanitäter und seit 2014 Berufspädagoge. Er arbeitet seit mehreren Jahren im Rettungsdienst für die Malteser Hilfsdienst gGmbH des Bezirkes Oldenburg. Zusätzlich ist er als Instruktor für den ERC® und weitere internationale Kurssysteme wie EPC® und AMLS® tätig. Derzeit arbeitet er als Gemeindenotfallsanitäter in der Stadt Oldenburg.

    Weitere Titel von Flake, Frank (Hrsg.)